Stiftung Beda-Institut

Maria-Kundenreich-Straße 4
54634 Bitburg
Tel.: +49(0)6561/95880
Fax: +49(0)6561/958820
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Informationen vom Beda-Institut:

Wir leben Demokratie – für mehr Verständnis und Akzeptanz im Neuen Inklusiven Kulturtreff

MR Logo kleinund Runden Tischen, Gesprächen, Essen, Gartenarbeit und kulturellen Angeboten wie Theater, Musizieren, Gestalten/Malen werden  unterschiedliche Menschen mit und ohne Migration Hintergrund vom Kind bis Senior zu Gesprächen und gemeinsamen Handeln angeregt.

 

Im Kulturtreff wird selbstbestimmte und gleichermaßen gemeinschaftsbezogene Lebensgestaltung durch künstlerisch-kulturelle Betätigung und Aktivitäten, die auf einer Rückbesinnung auf demokratische Freiheitswerte zielen, erworben, welches das  Verhalten und Miteinander für Menschen in einer Gemeinschaft leichter macht. Mit den erworbenen Kompetenzen über Wissen und Andersartigkeit einer angesprochenen Gruppe wird demokratische Weiterentwicklung zu mehr Kompetenz, Akzeptanz und das Miteinander umgehen gelernt. Eine gegenseitige Bereicherung steht im Vordergrund und damit die Überwindung von Grenzen und Vorurteilen.

 

Gemeinsames Essen und plaudern steht am Samstag, den 15. Juni 2019 ab 16.00 Uhr zum Tag der Offenen Gesellschaft im Vordergrund.

 

Zum Thema "Miteinander tanzen" wird Anne Cheril von danceAbility Trier Möglichkeiten innerhalb eines Workshops aufzeigen, wie man ohne Worte mit dem medium tanz auch mit handicaps kommunizieren kann. Samstag, 29. Juni ab 11.00 Uhr im Kulturtreff ISEK

 

Zum Thema emotionale Störungen bei Kindern referiert Chefarzt Dr. Milan Meder von der KInderklinik Bad Gottleuba am 25. Oktober 2019 mit Schulen, Jugendamt, Kitas und Eltern. Habt keine Angst lernt anders sein verstehen.

 

logo bpb

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok