Stiftung Beda-Institut

Maria-Kundenreich-Straße 4
54634 Bitburg
Tel.: +49 (0) 6561 / 95880
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Jugendkunstschule

6510 MWWK webDie Jugendkunstschule wird vom MWWK Rheinland-Pfalz auch 2019 gefördert.

Dauerhafte Einrichtung: Die Malschule

Jugendkunstschule Wir koennen Kunst JahresprojektpdfWir können Kunst (PDF)Es findet jeden Samstag Malschule statt. Uhrzeit: 9:00 bis 11:00 Uhr und 11:00 bis 13:00 Uhr. Daneben wird am Montag den ganzen Tag Unterricht mit Kooperationsschulen angeboten. Ferienfreizeitangebote können im Büro erfragt werden.
(An Feiertagen und während den Schulferien findet keine Malschule statt)


In der Malschule können sich Kinder und Jugendliche mit und ohne Handicap individuell entfalten. Die Ausbildung erfolgt aus diesem Grunde nicht in einzelnen Disziplinen, sondern in individiuellem Vorwärtskommen des Schülers. Jeder Schüler bestimmt daher selbst in welcher Richtung er arbeiten möchte.

Neue Klassen: Jugendkunstschule Montag morgens mit der Valdoccoschule / Montag nachmittags Jugendkunstschule mit der Grundschule Süd Bitburg und jeden zweiten Samstagnachmittag und Sonntag Workshops zu verschiedenen Themen Ferienworkshops auf Anfrage


Beda-Institut_DSC_0162 Beda-Institut_DSC_0164 Beda-Institut_DSC_0166 Beda-Institut_DSC_0167 Beda-Institut_DSC_0169 Beda-Institut_DSC_0170 Beda-Institut_DSC_0172 Beda-Institut_DSC_0173 Beda-Institut_DSC_0174 Beda-Institut_DSC_0175 Beda-Institut_DSC_0176 IMGP8038 IMGP8040_2 IMGP8041_2 IMGP8045_3 IMGP8046_2_-_Kopie IMGP8048_2 IMGP8049_3 IMGP8051_2 IMGP8054_2 IMGP8056_3 IMGP8057_2 IMGP8058_3 IMGP8059_2 IMGP8061_2 IMGP8063_2 IMGP8064_2 IMGP8067_2 IMGP8068_3 Jugendkunstschule_01 Jugendkunstschule_02 Jugendkunstschule_03 Jugendkunstschule_04 Jugendkunstschule_05 Jugendkunstschule_06

 

Eine Inklusive Jugendkunstschule auf dem Weg zu neuen Ufern 2019 - 2020

Die Erfahrungen aus unserer Zusammenarbeit mit dem Erasmus+ Ethika Education Project konnten und können wir in die Projekte mit der BKJ, dem BBK und der Schulsozialarbeit einbringen. Daraus entstand und entsteht das neue Modell eines Inklusiven Kulturtreffs ISEK für alle Kinder und Jugendlichen gleich welcher Herkunft und Möglichkeiten. Das Modell fördert die ästhetischen und kulturellen Fähigkeiten von Kindern und Jugendlichen und ermöglicht ihnen einen Austausch mit der Bevölkerung und den Institutionen vor Ort.

Disziplinen:

  • Bildbearbeitung und Materialkunde
  • Zeichnen und Lithographie
  • Aquarell
  • Acryl
  • Seide
  • Bildhauerei
  • Foto und Collagen
  • Bühnenbilder erstellen
  • Installationen
  • Bilder einfassen
  • Ausstellungen vorbereiten
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.