Stiftung Beda-Institut

Maria-Kundenreich-Straße 4
54634 Bitburg
Tel.: +49(0)6561/95880
Fax: +49(0)6561/958820
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tanzakademie / Klassisches Ballett

Mit einfachen Schritten, lustigen Sprüngen, unkomplizierten Übungen für den ganzen Körper und kleinen tänzerischen Kombinationen fangen wir an, um bei den Kindern das Gespür für Rhythmus, Musikalität und Körperhaltung zu entwickeln. Es ist wissenschaftlich bewiesen, dass die Kinder, die häufig sitzen und sich wenig bewegen, sich nicht richtig körperlich und geistig entfalten können.

Im Tanzunterricht lernen die Kinder unter anderem die richtige Haltung, entwickeln gute Koordination und stärken ihre Muskulatur. Die Kinder gelangen zu immer größerer Konzentrationsfähigkeit, Selbstbeherrschung und Selbstbewusstsein. Den Kindern wird viel Freiraum gegeben, um ihre eigene Kreativität auszuleben. Im Unterricht entwickeln sie ein gesundes Sozialverhalten und profitieren ein Leben lang von der harmonischen, körperlichen und geistigen Entwicklung.


Ab Januar 2018 startet die Tanzakademie unter der Leitung von Denis Burda.

Für interessierte und tanzbegeisterte junge Menschen, die eine Tanzkarriere anstreben oder/und eine Musicallaufbahn.

Das Mindestalter beträgt 16 Jahre, die Ausbildung dauert 2 Jahre. Voraussetzung ist ein Nachweis über die vorherige Ausbildung, mittlere Reife und ein ärztliches Attest.

Eine Zusatzqualifikation zum/r Tanzpädagogen/in kann in weiteren zwei Jahren erworben werden.

Für Lehrende wird die Weiterbildung in der Tanzpädagogik ( z.B. mit DanceAbility ) angeboten.

 Ein neues Angebot besteht in der vermittlung der Folklore hier der Latein Amerikanische Folklore. Sals und Bachata werden dienstags unterrichtet. Anmeldungen bitte telefonisch unter der Rufnummer: 06561 - 95880.

Kosten Tanzakademie

Honorarordnung Tanzakademie
             
Das Honorar ist eine Jahresgebühr und bezieht sich auf 36 Jahresunterrichtseinheiten / Unterrichts-
stunden. Es sollte in 12 gleichen Teilen monatlich entrichtet werden. Eine Jahresunterrichtseinheit bezieht sich 
auf die mit dem Schüler vereinbarte Unterrichtsdauer in Minuten und auf die Unterrichtsart.   
Darin nicht enthalten sind die aktuellen Transaktionsgebühren bei Selbstzahlern.    
        Kosten    
1. und 2. Jahr eventuell ein Jahr Verlängerung       jährlich Einzelstd. monatlich
ab 10 Jahre   90 Minuten / Woche ab 01.01.2018 636,00 € 17,66 € 53,00 €
      ab 01.01.2019 660,00 € 18,33 € 55,00 €
      ab 01.01.2020 696,00 € 19,33 € 58,00 €
             
ab 12 Jahre   2 x 90 Minuten/Woche ab 01.01.2018 1.272,00 € 35,00 € 106,00 €
      ab 01.01.2019 1.300,00 € 36,11 € 108,33 €
      ab 01.01.2020 1.330,00 € 36,94 € 110,83 €
E            
Workshops    80 Stunden/ Jahr ab 01.01.2018 636,00 € 17,66 € 53,00 €
ab 14 Jahre   6 Zeitstunden/ Workshop ab 01.01.2019 660,00 € 18,33 € 55,00 €
      ab 01.01.2020 696,00 € 19,33 € 58,00 €
             
             
ab 5. Schuljahr 200 Unterrichtsstunden   jährlich Einzelstd. monatlich
 
ab 16 Jahre   Klassisch/ Modern ab 01.01.2018 2.544,00 € 12,72 € 212,00 €
Mindestteilnehmerzahl 6 Folklore/ Jazz ab 01.01.2019 2.700,00 € 13,50 € 225,00 €
    Workshops ab 01.01.2020 2.850,00 € 14,25 € 237,50 €
 
Musicalausbildung / Schauspiel                              Pro Stunde / 60 min
Gebühren siehe Honorarordnung Inklusive Schule ab 01.01.2018      
Einzelunterricht Gesang und Instrumentalfach ab 01.01.2019      
      ab 01.01.2020      
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen