Tanzpädagogik

Eine Richtung in der Tanzpädagogik ist der Jazztanz.
Die Grundlage für eine gute Tanzausbildung bietet das Frühballett. Darauf aufbauend kann jede Tanzrichtung gewählt werden. Der erste spielerische Umgang mit der Bewegung führt dann zu Stilrichtungen wie dem Jazz (s.u.) , Modern und Klassisch und Folklore. Tanzpädagogik kann als Fach nach einer erfolgreichen Ausbildung zum Profitänzer belegt werden.

(vergleiche auch Tanzakademie)

Die Gebühren richten sich nach der jeweiligen Honorarordnung. Diese kann telefonisch erfragt werden.

Tanzpaedagogik_01 Tanzpaedagogik_02 Tanzpaedagogik_04 Tanzpaedagogik_05 Tanzpaedagogik_06 Tanzpaedagogik_07